Autor Thema: regensburg-digital.de - BI startet Buergerbegehren gegen PV-Anlage  (Gelesen 131 mal)

Joachim Datko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/buergerinitiative-startet-buergerbegehren-gegen-pv-anlage/04122020/
##
In den Städten haben viele Menschen finanzielle Probleme!

Zu "Auch a Regensburger"18:00 - Zitat: "Für die Bauern ist dies eine super Chance. Im Schnitt haben im Landkreis Höfe 34ha. 2 davon für PV und der Bauer hätte ein ordentliches Zubrot."

Das geht natürlich auf Kosten der Stromkunden. Viele können die durch die Subventionen weit überhöhten Strompreise nicht zahlen.

Bauern sind in der Regel wohlhabend. Die Betreiber von Solaranlagen fahren eventuelle Gewinne auf Kosten der Stromkunden ein.

Dänemark und Deutschland haben in Europa die höchsten Stromkosten. In Deutschland gibt es schon jetzt jährlich 300.000 Stromabschaltungen wegen nicht bezahlter Rechnungen.

Der Subventionsanteil ist bei den Stromkosten schon längst ausgeufert. Es erinnert mich an den "Kohlepfennig". Heute weiß man, dass er eine wirtschaftliche Fehlentwicklung finanziert hat.
« Letzte Änderung: 07.12.2020 - 19:52 von Joachim Datko »