Autor Thema: freiewelt.net -Beatrix von Storch: »Die Krise hat einen Namen, Angela Merkel«  (Gelesen 65 mal)

Joachim Datko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/beatrix-von-storch-die-krise-hat-einen-namen-angela-merkel-10082800/
##
Dunkle Wolken auch über Deutschland!

Zitat: "Für die Sinnhaftigkeit des Merkel-Lockdowns gibt es keine wissenschaftliche Grundlage."

Ich notiere die täglichen Corona-Todeszahlen seit dem 1. Oktober. Es gibt einen rasanten Anstieg,

https://datko.de/index.php?topic=5.msg5#msg5

Es sieht auch in Deutschland besorgniserregend aus. Da die Todesfälle den steigenden Neuinfektionen zeitlich verzögert folgen, müssen wir mit einer weiter steigenden Anzahl von Todesfällen pro Tag rechnen.

Mi 07.10.20 - 16 Corona-Tote in Deutschland
Mi 14.10.20 - 33 Corona-Tote
Mi 21.10.20 - 30 Corona-Tote
Mi 28.10.20 - 89 Corona-Tote

Zum Vergleich Frankreich:
Aktualisiert am 29.10. um 20:05 Ortszeit:
479 Todesfälle an einem Tag. Noch dazu bei einer geringeren Bevölkerungszahl.

Ich bin froh, dass die Regierung versucht, die Neuinfektionen in den Griff zu bekommen.

Ich möchte bei guter Gesundheit alt werden und gehe den Viren soweit es geht aus dem Weg.
« Letzte Änderung: 29.10.2020 - 23:02 von Joachim Datko »