Autor Thema: www.freiewelt.net - Viele FFP2-Masken fallen im Test durch  (Gelesen 85 mal)

Joachim Datko

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/viele-ffp2-masken-fallen-im-test-durch-10082780/

##
Ich halte mich an die Maskenpflicht!

In den letzten Tagen habe ich meine sozialen Kontakte weiter eingeschränkt. Abstand halte ich sowieso. Bei Bedarf verwende ich die einfachen Masken.

Mit den steigenden Infektionszahlen steigen auch die Todesfälle in Verbindung mit Corona. Gestern wurden dem RKI bereits 85 Todesfälle an einem Tag gemeldet.

Unter https://datko.de/index.php?topic=5.msg5#msg5 kann man den Anstieg der Todeszahlen ab 1. Oktober verfolgen.
« Letzte Änderung: 28.10.2020 - 11:07 von Joachim Datko »

Datko

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Ein weiterer Kommentar von mir:
##
Wenn Corona mit der Sense unterwegs ist!

Zu Willi Winzig 21:24 "Ja, dass ist so typisch für den Herrn Philosophen und Physiker. Angst, vor einer Gefahr die nicht größer ist als eine normale Grippe, [...]"

Siehe: https://www.nzz.ch/international/corona-in-italien-wie-menschen-in-bergamo-mit-dem-trauma-kaempfen-ld.1574913

Zitat: "Während der Corona-Krise war der junge Sanitäter jedoch völlig auf sich gestellt und musste plötzlich über Leben und Tod entscheiden.

[...] Ich musste hilflos zusehen, wie Patienten starben, und mich um verzweifelte Angehörige kümmern, was mich völlig überforderte», [...]"

Es ist ein Merkmal des geistigen Menschen, Gefahren rechtzeitig zu erkennen und ihnen aus dem Weg zu gehen. Unsere Gesellschaft ist naturwissenschaftlich orientiert. Sie versucht, die von Epidemiologen und Virologen vorgeschlagenen Vorkehrungen umzusetzen, bevor die Situation gänzlich aus dem Ruder läuft.
« Letzte Änderung: 29.10.2020 - 11:37 von Datko »