Antworten

Name:
E-Mail:

Bitte im Betreff eine aussagekräftige Überschrift und ä Ä ö als ae Ae oe eingeben
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Hauptstadt von England, letzter Buchstabe doppelt:
((999 geteilt durch 3) plus 100000) - 1:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Joachim Datko
« am: 04.09.2020 - 17:02 »

Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/bleibt-mutig-kritisch-und-hoffnungsvoll-10082294/
##
Corona hat in vielen Ländern zu hohen Sterberaten geführt!

Zitat: "In meinem Umfeld sind alle Corona-"gläubig" und lassen auch keine andere Meinung zu."

Den Zahlen nach zu urteilen, bin ich mit unserer Regierung bezüglich der Reaktion auf die Pandemie sehr zufrieden:

Nur ein Vergleich:
USA - Corona - Tote:             187.000; 328 Millionen Einwohner
Deutschland - Corona - Tote:    9.400;  83 Millionen Einwohner

Der griechische Philosoph Platon hatte bei der Einführung der Demokratie Bedenken, dass die Fachkompetenz bei den Regierenden zu gering wäre. Unsere Regierung hat sich von Professoren beraten lassen, um gute Entscheidungen zu treffen. Das war eine gute Taktik.

Ich werde die Meinungen von "Sina" und "Gerda" in meine Überlegungen nicht einbeziehen, wenn es ums Verhalten während der Pandemie geht, sondern die Empfehlungen der Virologen beherzigen, es sei denn, "Sina" und/oder "Gerda" hätten eine entsprechende Fachkompetenz.