Autor Thema: freiewelt.net - Meine Familie 1945: „Das unfassbare Leid deutscher ...  (Gelesen 773 mal)

Joachim Datko

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 238
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/blog/meine-familie-1945-das-unfassbare-leid-deutscher-vertriebener-aus-westpreussen-10089017/
##
Nicht die alten Wunden aufreißen!

Meine Eltern haben aus der Kriegszeit und der unmittelbaren Nachkriegszeit kaum etwas erzählt. Und wenn sie etwas erzählt haben, dann nichts Negatives.

Ich selbst habe zu meinem Geburtsort Krapkowice (Krappitz) in Oberschlesien keinen Bezug. Bei einem Besuch habe ich in dem Ort, den ich mit sechs Jahren verlassen habe, nichts wiedererkannt. Es blieb bei diesem einen Besuch.

Negatives gleich welcher Art ist mir ein Gräuel, es wird ausgeblendet. Eine optimistische Einstellung hilft in der Regel auch beruflich ungemein.