Autor Thema: regensburg-digital.de - Faellt die Ausgangssperre im Stadtgebiet?  (Gelesen 159 mal)

Joachim Datko

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
Mein Kommentar zu: https://www.regensburg-digital.de/faellt-die-ausgangssperre-im-stadtgebiet/03022021/
##
Es ist gut, dass die Epidemiologen und Virologen die Regierung über mögliche und auch notwendige Vorsichtsmaßnahmen und deren Auswirkungen beraten.

Zu Altstadtkid 09:27 "Das ist jetzt das neueste Argument “Egal ob Maßnahmen oder nicht, die Infektionszahl ist wie eine Wellenbewegung” also sind alle Maßnahmen wahnsinnig überschätzt und sinnlos."

Wir sind dem Infektionsgeschehen nicht schutzlos ausgeliefert. Zum Covid-Infektionsgeschehen hat man jetzt schon längere Zeit Daten gesammelt und ausgewertet. Pandemien werden auch schon lange statistisch erfasst. Es können daher gut begründete Entscheidungen getroffen werden. Wir sind auf dem richtigen Weg.

Die Empfehlung, Kontakte einzuschränken, ist nicht neu, sondern basiert auf uralten Erfahrungen. Auch die Quarantäne wird schon lange gegen Epidemien eingesetzt.

Siehe z. B.: https://www.deutschlandfunk.de/geschichte-der-quarantaene-die-pestinsel-vor-venedig.691.de.html?dram:article_id=301436

Neu ist die schnelle Entwicklung und Produktion von Impfstoffen, die wir unserer hochtechnisierten Wirtschaft verdanken. Wissenschaft und Technik sind wichtigste Trümpfe gegen Epidemien.