Autor Thema: freiewelt.net - USA: Ehemalige Corona-Beauftragte widerspricht diametral ...  (Gelesen 367 mal)

Joachim Datko

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 238
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/usa-ehemalige-corona-beauftragte-widerspricht-diametral-ihren-eigenen-aussagen-10090070/
##

Nur leichte Symptome!

Ich habe nach der dritten Impfung Corona bekommen. Die Symptome waren so leicht, dass ich die Infektion fast nicht bemerkt hätte.

Zitat:
"»Das ist eine einfache, grundlegende Aussage: Wenn Sie geimpft sind, werden Sie nicht ins Krankenhaus eingeliefert, Sie werden nicht auf der Intensivstation liegen, und Sie werden nicht sterben«, fügte Biden hinzu."

Mehr hatte ich von den Impfungen auch nicht erwartet. Im Gegensatz zu einem guten Bekannten (Otmar Spirk), der als aktiver Impfgegner noch von der Corona-Intensivstation aus seine Mitstreiter aufgefordert hatte, zu Demos zu gehen, habe ich die Infektion gut überstanden.

In Deutschland haben viele Wissenschaftler dazu beigetragen, dass Impfen eine grandiose Erfolgsgeschichte hat. Man denke in diesem Zusammenhang an Behring, den ersten Nobelpreisträger in Medizin. Im Volksmund wurde er aus Dankbarkeit Retter der Kinder genannt.