Autor Thema: freiewelt.net - Altbekannte Phrasendrescherei von Selenskij auch im neuen Jahr  (Gelesen 74 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
Mein Kommentar zu: https://www.freiewelt.net/nachricht/altbekannte-phrasendrescherei-von-selenskij-auch-im-neuen-jahr-10091880/
###

Am 24.02.2022 hat eine große russische Panzerarmee die Ukraine auf deren Staatsgebiet angegriffen und versucht seitdem, mit massivem Terror die Ukraine zur Kapitulation zu zwingen.

Viele Länder der freien Welt unterstützen die Ukraine moralisch, politisch, humanitär, finanziell und mit Waffen zur Selbstverteidigung. Das ist richtig und wichtig.

Militärisch kann die Ukraine mit materieller Unterstützung durch Länder der freien Welt eine weitgehende Besetzung zurzeit verhindern und sogar bereits von russischen Truppen besetzte Teile des Staatsgebietes zurückgewinnen. Während die ukrainischen Soldaten die Heimat verteidigen, sind die russischen Soldaten auf ukrainischem Boden Angreifer.

Auf sich alleine gestellt sind kleinere Länder in der Regel nicht imstande, sich gegen aggressive große Nachbarn zu behaupten und dauerhaft zu bestehen. Viele Staaten der Region haben eine fürchterliche Angst, dass sie bei einem russischen Erfolg in der Ukraine die nächsten Opfer russischer Expansion werden würden. Dazu gehören die baltischen Staaten, Finnland, Schweden und Polen.