Autor Thema: idowa.de - Wo Benedikts geistiges Erbe weiter gepflegt wird  (Gelesen 60 mal)

Joachim Datko

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
Mein Kommentar zu: https://www.idowa.de/inhalt.institut-papst-benedikt-xvi-wo-benedikts-geistiges-erbe-weiter-gepflegt-wird.cd664bb1-54a0-476b-8760-a7b2a6ede110.html
###
Geistlose Wiederholung uralter Riten!

Im Gegensatz zu den Naturwissenschaften verharren Religionen Jahrhunderte und Jahrtausende lang im geistigen Stillstand. Änderungen sind über lange Perioden minimal. Noch heute werden Geschichten aus der Lebenswelt von Hirtenvölkern gebetsmühlenartig wiederholt.

Der r.-k. Papst Josef Ratzinger galt als Bewahrer der Tradition, als Fels der Standfestigkeit. Er hinterlässt, wenn überhaupt, nur ein kleines geistiges Erbe. Und das in einer üblen Organisation. Er führte das fort, was ihm selbst indoktriniert worden ist.
« Letzte Änderung: 02.01.2023 - 11:45 von Joachim Datko »